AStA-Veranstaltungsreihe zum Klimawandel im Sommersemster 2011

AStA-Klimawandelvortragsreihe Sommersemester 2011Der Klimawandel als globale Bedrohung für Mensch, Kultur und Lebensraum hat unmittelbare Auswirkungen auch auf unsere Gesellschaft.  Dabei ist global nicht nur geographisch zu verstehen, denn der Klimawandel stellt Wissenschaftler*innen nahezu aller  Forschungsbereiche vor neue Herausforderungen. Auch hier in Köln beschäftigen sich Forscher*innen und Lehrende unterschiedlicher Disziplinen mit den Ursachen und Folgen dieser  gravierenden Problematik. Dem möchte der AStA mit der Veranstaltungsreihe „Klimawandel vor der Haustür“ Rechnung tragen und unterschiedliche interessante Kölner Forschungsdisziplinen und alltägliche Erkenntnisse zum Thema Klimawandel zusammentragen. Die Veranstaltungsreihe mit Vorträgen und Filmen ist so konzipiert, dass  Studierende aller Fakultäten einen Wissensgewinn auch ohne spezieller Vorkenntnisse über die einzelne Thematik erhalten sollen.

Nach einer Auftaktveranstaltung mit Dipl. geo. Martin Fliegner am 16. Mai und einer allgemeinen Einführung zum Klimawandel, sollen die folgenden fünf Vortragsbeiträge mit Angehörigen unterschiedlicher Fakultäten auf die betriebene Forschung und Lehre in Köln zu dem Thema eingehen.

Neben der Vortragsreihe, die auf Grund der Kurzfristigkeit leider keine Anrechnung im Studium Integrale Bereich für teilnehmende Studierende ermöglicht, werden zwei interessante Filme zum Klimawandel (u.a. die oscarnominierte Deutschlandpremiere zu „Sun Come Up“) über den AStA-Film gezeigt.

Vorträge: von 17.45 – 19.15 Uhr in Hörsaal A2, Hörsaalgebäude

Mo. 16.05.2011 Dipl.-Geogr. Martin Fliegner
„Die Erde im Treibhaus – Klima im Wandel“ (Allgemeine Einführung)

Di. 24.05.2011 Dr. Michael Thöne -WiSo-
„Klimaschutzpolitik – die ökonomische Perspektive“

Mo. 20.06.2011 Dipl.-Päd. Dieter Asselhoven -HumF-
„Brauchen wir ein postkollapsiales Curriculum?“

Mo. 27.06.2011 Dr. des. Michaela Haug -Phil-
„Klimawandel als Gegenstand ethnologischer Forschung“

Mo. 04.07.2011 Prof. Dr. Kirk Junker -Jura-
„Cultural Legitimacy of Climate Change Action“

Mo. 11.07.2011 Dr. Volker Ermert -MathNat-
„Einfluss des Klimawandels auf das Malariarisiko im tropischen Afrika“

AStA-Film: ab 19.30 Uhr in Hörsaal A1, Hörsaalgebäude, Eintritt: 2 Euro

Do. 19.05.2011 „Die 4. Revolution“ Doku über erneuerbare Energien – In Kooperation mit Robin Wood (83min)

Do. 26.05.2011 „Sun Come Up“ Doku über Klimaflüchtlinge im Pazifik – Oscarnominiert & Deutschlandpremiere (38min, OmU)

*Organisiert durch das Referat „Ökologie und kritischer Konsum“*