Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen des „festival contre le racisme“. Alle Infos zum festival gibt es auf der festival-Homepage.

Donnerstag, 9. Juni, 17:45 Uhr

Ort: AStA-Café, Universitätsstr. 16b

In diesem Vortrag soll über die Ideologie der neofaschistischen Szene und über die verschiedenen Erscheinungsformen der rechten Szene informiert werden.
Was verbindet die unterschiedlichen Gruppierungen der rechten Szene inhaltlich? Was unterscheidet sie in ihrem Auftreten? Was sind „Autonome Nationalisten“ und „Freie Kameradschaften“? Was verbirgt sich hinter der sogenannten „Bürgerbewegung Pro NRW“? Was für Großveranstaltungen von Nazis gibt es in und um Köln und wie kann dagegen vorgegangen werden? Diese und andere Fragen sollen in dem Vortrag beantwortet werden.