Interview mit Peter Hacke auf KölnCampus:

In der Philosophischen Fakultät gibt es ein Millionendefizit. Einige der Probleme sind laut Peter Hacke (ehem. Engere Fakultät Phil.) hausgemacht. Viel schlimmer trifft es die Phil jedoch durch die „strategische Hochschulentwicklung“ im Rahmen der Exzellenzinitiative. Spartenfächer wie z.B. die Slavistik sind durch fehlende Mittle bedroht.

Hier könnt ihr das Interview anhören:

Millionendefizit-Philfak