Was ist denn hier los?!

Das fragten sich heute Morgen deutlich mehr als 250 Studierende, als sie in den viel zu kleinen Hörsaal blickten und dieser schlichtweg überfüllt war. Ein Hörsaal, der für 244 Personen ausgelegt ist, sollte für 300 angemeldete Studierende ausreichen. Dass diese Rechnung nicht aufgeht, ist hoffentlich allen Beteiligten klar! Die Hoffnung im Laufe des Semesters eine Abnahme der Teilnehmer*innen verzeichnen zu können und so das Seminar auf den Hörsaal auszurichten und nicht andersherum, zeugt wirklich von einer exzellenten Bildung. Gratulation Uni zu Köln- wir sind exzellent- schade nur, dass wir Studierende davon nichts bemerken!

Kommt am Mittwoch den 17.10.2012 um 14 Uhr zur Vollversammlung in die Aula 1. Wir wollen mit euch über die derzeitigen Studienverhältnisse diskutieren und Lösungsansätze finden.