Der AStA bietet vom 29.09.2014 bis zum 12.10.2014  wie im letzten Wintersemester eine Notschlafstelle für Studierende an, die bei der Wohnungssuche bisher erfolglos geblieben sind.

 

Wichtig sind folgende Informationen:

1. Unser Kontingent ist begrenzt. Auch wenn wir gerne jede*n Studierende*n bei uns unterbringen würden, so können wir bei zu großem Andrang nicht alle versorgen. Das soll aber nicht heißen, dass Ihr es nicht versuchen sollt!

2. Ihr könnt unsere Räumlichkeiten für maximal 6 Nächte in Anspruch nehmen. Leider können wir nur Studierende der Kölner Universität bei uns aufnehmen.

4. Die Bewerbungen schickt Ihr bitte an sozialreferat@asta.uni-koeln.de. Teilt uns zudem bitte, wie im letzten Jahr auch, die Matrikelnummer, Euren Namen, Euer Geburtsdatum, Eure Handynummer, Eure derzeitige Adresse und die 6 Nächte, die Ihr in Anspruch nehmen möchtet, mit. Mit Euren Daten wird selbstverständlich höchst vertraulich umgegangen.

5. Die Räumlichkeiten, die für die Notschlafstelle vorgesehen sind, werden von uns nicht veröffentlicht, sondern nur via persönlichen Kontakt weiter gegeben.

6. Solltet Ihr zu der Gruppe der Erasmus-Studierenden gehören, schreibt dies bitte deutlich in der Mail.

 

 

 

From September 29th 2014 to October 12th 2014, the student union offers an emergency overnight accomodation for students who did not find a place to stay in Cologne yet, just like we did last year.

 

Here are the core facts:

1. Our allocation is limited. Though we would like to offer a place to any student asking for it, we cannot provide an overnight accomodation for a large number of people. But that does not mean that you should’nt give it a try and contact us!

2. You can take advantage of our rooms for a maximum of 6 nights. Unfortunately, only those who study at the University of Cologne can be accepted.

3. Please send your applications to sozialreferat@asta.uni-koeln.de . Your email should also include, like last year, the student number („Matrikelnummer“), your name , date of birth, your phone number , your current address and the dates of the six nights that you’d like to take advantage of our offer. Your data will of course be handled with the utmost confidentiality .

4. We will not publish the premises provided for the emergency shelter, but will solely inform you about it through personal contact.

5. Should you be an Erasmus student, please tell us so in your mail.