Viele Studierende haben beim Erstellen von BAföG-Anträgen immer wieder Probleme. Das Regelwerk dafür ist einfach zu kompliziert, um es sofort zu überblicken. Aus diesem Grund bietet der AStA eine BAföG- und Sozialberatung an, um Studierende nicht im Regen stehen zu lassen. Die BAföG- und Sozialberatung berät auch Studierende, die unabhängig von BAföG in einer schwierigen finanziellen oder sozialen Situation sind. Ihr benötigt keine Anmeldung, eine Beratung per E-Mail oder Telefon findet leider nicht statt.

Montag: 9.00 – 15.00 Uhr (Mensa Uniwiese)

Dienstag: 08.30 – 12.30 Uhr (AStA-Raum Seminargebäude)

Mittwoch: 11.30 – 16.00 Uhr (Mensa Uniwiese)

Donnerstag: 11.30 – 16.00 Uhr (Mensa Uniwiese)

Freitag: 9.00 – 15.00 Uhr (Mensa Uniwiese)

Entfällt am Freitag den 16.06.17

**Freitags in der vorlesungsfreien Zeit im AStA-Raum des Seminargebäudes**

Achtung:
Besonders in den Semesterferien kann es zu abweichenden Beratungszeiten kommen. Wir sind bemüht, Euch hier rechtzeitig zu informieren. Zudem findet die Beratung
in der vorlesungsfreien Zeit mittwochs und donnerstags nur von 12.00 – 15.00 Uhr statt.

Wo findet die BAföG- und Sozialberatung statt?

• Beratungsbüro in der Uni-Mensa
(Zülpicher Wall 70, Erdgeschoss zwischen Mensa EG Nord und EG Süd)

• AStA-Raum des Seminargebäudes (Gebäude 106)