Viele Studierende haben beim Erstellen von BAföG-Anträgen immer wieder Probleme. Das Regelwerk dafür ist einfach zu kompliziert, um es sofort zu überblicken. Aus diesem Grund bietet der AStA eine BAföG- und Sozialberatung an, um Studierende nicht im Regen stehen zu lassen. Die BAföG- und Sozialberatung berät auch Studierende, die unabhängig von BAföG in einer schwierigen finanziellen oder sozialen Situation sind. Ihr benötigt keine Anmeldung, eine Beratung per E-Mail oder Telefon findet leider nicht statt.

ACHTUNG:

Am Dienstag  den 29.05.2018 findet die Beratung BIS 11 Uhr statt

An folgenden Tagen entfällt die Beratung: 

Dienstag, den 05.06.2018/ 12.06.2018/ 31.07.2018/ 07.08.2018/ 14.08.2018

 

Montag: 9.00 – 15.00 Uhr (Mensa Uniwiese)

Dienstag: 08.30 – 12.30 Uhr (AStA-Raum Seminargebäude)

Mittwoch: 11.30 – 15.00 Uhr (Mensa Uniwiese) und 15.30 – 19.00 Uhr (AStA-Raum Seminargebäude, in der VL-freien Zeit)

Donnerstag: 11.30 – 15:00 Uhr (Mensa Uniwiese)

Freitag: 10.00 – 13.00 Uhr (Mensa Uniwiese)

Achtung:
Besonders in den Semesterferien kann es zu abweichenden Beratungszeiten kommen. Wir sind bemüht, Euch hier rechtzeitig zu informieren.

Wo findet die BAföG- und Sozialberatung statt?

• Beratungsbüro in der Uni-Mensa
(Zülpicher Wall 70, Erdgeschoss zwischen Mensa EG Nord und EG Süd)

• AStA-Raum des Seminargebäudes (Gebäude 106)