„Einfach mal reden?!“

Unbenannt

Dies ist das Motto des im WiSe 2010 / 11 gegründeten KSB Netzwerkes, des „Kollegialen Studentischen Informations- und Beratungsnetzwerks“.

Das KSB bietet persönliche, kollegiale Gespräche „face to face“ von Studierenden für Studierende zu Themen rund um den studentischen Alltag an.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Netzwerkes beherrschen hilfreiche Methoden kollegialer Gesprächsführung.

Sie sind geschult, sorgfältig zuzuhören, um die Kommiliton_innen durch gezielte lösungs- und ressourcenorientierte Impulse zu unterstützen.

Das Angebot eines Gesprächs auf Augenhöhe möchte nicht nur zur Entlastung im studentischen Alltag beitragen, sondern möchte auch das studentische und kollegiale Miteinander durch eine unterstützende Gesprächskultur an der Universität fördern.

 

Sprechzeiten:

  • Dienstags, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr, AStA-Büro im Seminargebäude auf dem Albertus-Magnus-Platz
  • Donnerstags,  17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, StAVV-Garage auf dem Campus der Humanwissenschaftlichen Fakultät

Kontakt: