Sexism Sells

Mo, 22. Jan 2018

Sexism Sells Wann// 31.01.2018, 18:00 Uhr Wo//  Raum C (über der Studiobühne), Universitätsstr. 16b, 50937 Köln Wir leben in einer Welt, in der Sexismus auf der Tagesordnung steht. Sexismus ist im Alltag und allen Lebensbereichen sichtbar und bezeichnet die Diskriminierung aufgrund des Geschlechtes. Er wird begünstigt durch Einstellungen, Stereotypen und gesellschaftliche Machtverhältnisse. Diese Begünstigungsfaktoren werden […]

Mythos Gender Pay Gap?

Mo, 4. Dez 2017

Laut OECD verdienen Frauen in Deutschland im Durchschnitt 21% weniger als Männer. Der Gender Pay Gap, kaum ein Thema der Arbeitspolitik wird schon so lange und so intensiv diskutiert, wie das Gehaltsgefälle zwischen Frauen* und Männern*. Gerne wird von konservativer Seite argumentiert, dass diese Ungleichheit nicht unberechtigt sei, da Frauen* tendenziell andere, ergo schlechter bezahlte, […]

Aktionstage gegen Sexismus & Homophobie im WiSe 2016/17

Mo, 17. Okt 2016

Am 24. Oktober starten die Aktionstage gegen Sexismus & Homophobie. In diesem Jahr wird es die ganze Vorlesungszeit über Veranstaltungen geben. Die Aktionstage sollen den Studierenden, über alle Fächer hinweg, eine Beschäftigung mit Themen der Antidiskriminierung ermöglichen. Die Veranstaltungen bieten politische, soziale und oft auch studienrelevante Inhalte. Hier findest du den aktuellen Stand der Aktionstage.

Aktionstage gegen Sexismus & Homophobie im WiSe 2016/17

Mo, 17. Okt 2016

Am 24. Oktober starten die Aktionstage gegen Sexismus & Homophobie. In diesem Jahr wird es die ganze Vorlesungszeit über Veranstaltungen geben. Die Aktionstage sollen den Studierenden, über alle Fächer hinweg, eine Beschäftigung mit Themen der Antidiskriminierung ermöglichen. Die Veranstaltungen bieten politische, soziale und oft auch studienrelevante Inhalte. Hier findest du den aktuellen Stand der Aktionstage.

Aktionstage gegen Sexismus und Homophobie vm 16.11-30.11.15

Mo, 16. Nov 2015

Liebe Leser*innen, in der Kölner Studierendenschaft hat die Arbeit gegen Diskriminierung aufgrund von Herkunft, Geschlecht, Sexueller Orientierung, Behinderung usw. einen festen Platz. Festival contre le racisme, Aktionstage gegen Antisemitismus, Finanzierung der Arbeit der autonomen Referate (Behinderte, Ausländer, Frauen&Lesben, Lesben&Schwule) und vieles mehr sind elementarer Bestandteil unserer Arbeit an der Universität zu Köln. Unten findet ihr […]