Aktionstage gegen Sexismus & Homophobie im WiSe 2016/17

Mo, 17. Okt 2016

Am 24. Oktober starten die Aktionstage gegen Sexismus & Homophobie. In diesem Jahr wird es die ganze Vorlesungszeit über Veranstaltungen geben. Die Aktionstage sollen den Studierenden, über alle Fächer hinweg, eine Beschäftigung mit Themen der Antidiskriminierung ermöglichen. Die Veranstaltungen bieten politische, soziale und oft auch studienrelevante Inhalte. Hier findest du den aktuellen Stand der Aktionstage.

Aktionstage gegen Sexismus & Homophobie im WiSe 2016/17

Mo, 17. Okt 2016

Am 24. Oktober starten die Aktionstage gegen Sexismus & Homophobie. In diesem Jahr wird es die ganze Vorlesungszeit über Veranstaltungen geben. Die Aktionstage sollen den Studierenden, über alle Fächer hinweg, eine Beschäftigung mit Themen der Antidiskriminierung ermöglichen. Die Veranstaltungen bieten politische, soziale und oft auch studienrelevante Inhalte. Hier findest du den aktuellen Stand der Aktionstage.

Aktionstage gegen Sexismus und Homophobie vm 16.11-30.11.15

Mo, 16. Nov 2015

Liebe Leser*innen, in der Kölner Studierendenschaft hat die Arbeit gegen Diskriminierung aufgrund von Herkunft, Geschlecht, Sexueller Orientierung, Behinderung usw. einen festen Platz. Festival contre le racisme, Aktionstage gegen Antisemitismus, Finanzierung der Arbeit der autonomen Referate (Behinderte, Ausländer, Frauen&Lesben, Lesben&Schwule) und vieles mehr sind elementarer Bestandteil unserer Arbeit an der Universität zu Köln. Unten findet ihr […]