Mythos Gender Pay Gap?

Mo, 4. Dez 2017

Laut OECD verdienen Frauen in Deutschland im Durchschnitt 21% weniger als Männer. Der Gender Pay Gap, kaum ein Thema der Arbeitspolitik wird schon so lange und so intensiv diskutiert, wie das Gehaltsgefälle zwischen Frauen* und Männern*. Gerne wird von konservativer Seite argumentiert, dass diese Ungleichheit nicht unberechtigt sei, da Frauen* tendenziell andere, ergo schlechter bezahlte, […]

Einführung in die Thematik „Rassismus und Sprache“ (Vortrag)

Mo, 4. Dez 2017

Sprache ist kein neutrales, passives Medium, mit dem gesellschaftliche Wirklichkeiten ›objektiv‹ abgebildet werden. Stattdessen stellen Menschen u.a. durch ihre Wortwahl und ihren Sprechstil unterschiedliche Sichtweisen und Wirklichkeitsvorstellungen aktiv her. Auch wenn die diskriminierende Wirkung von Sprachhandlungen in der öffentlichen Wahrnehmung oft auf Schimpfwörter beschränkt wird, kommt sprachliche Diskriminierung weit häufiger vor, als es zunächst scheint. Während […]

Wahlhelfer*innen für die Auszählung gesucht!

Fr, 24. Nov 2017

Wahlhelfer*innen für die Auszählung am 16.12. ab 8 Uhr der StuPa Wahlen gesucht. Es werden pro Stunde 9 € gezahlt.

Große Soliparty gegen Studiengebühren

Mi, 15. Nov 2017

Zum Ende der Aktionswoche gegen die von der schwarz-gelben Landesregierung geplanten Studiengebühren für Nicht-EU Studierende möchten wir mit euch feiern! Es gibt Getränke zu studierendenfreundlichen Preisen. Der Erlös fließt in weitere Proteste und wird für eventuelle Klagen gegen die Gebühren verwendet. Bringt eure Freunde mit und feiert mit uns für den guten Zweck! Musik: Dieser […]

Mi, 15. Nov 2017

Den Rechtsruck aushalten Lernen?! Der Aufstieg der AfD und die Rolle der Medien Vortrag und Diskussion mit Jutta Ditfurth Eine Veranstaltung vom AStA der Universität zu Köln und dem Antifa AK Köln Die AfD ist keineswegs erst seit ihrem Einzug in den Bundestag als rechtspopulistische, rassistische Bedrohung zu bewerten. Dennoch hat sie ihren omnipräsenten Status als […]

Pressemitteilung: Nach dramatischen Zahlen in Baden-Württemberg: AStA fordert gebührenfreies Studium

Mo, 13. Nov 2017

Nach dramatischen Zahlen in Baden-Württemberg: AStA fordert gebührenfreies Studium Studierendenzahlen von Studierenden aus dem Nicht-EU-Ausland teils deutlich eingebrochen Köln, den 13.11.2017: Der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität zu Köln (AStA) fordert von der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen, an einem gebührenfreien Studium festzuhalten. Anlass dafür sind dramatische Zahlen aus Baden-Württemberg. Dort müssen Studierende aus dem Nicht-EU-Ausland ab sofort […]