#fclr19 festival contre le racisme

Fr, 10. Mai 2019

Das Programmheft zum AStA festival contre le racisme 2019 ist online. #fclr19

Petition gegen Kürzungen an der Universität

Di, 7. Mai 2019

Die geplanten Budgetkürzungen beschädigen die Universität massiv. An der Philosophischen Fakultät sollen mehrere Professuren, zahlreiche Lehrstellen und der Studiengang für Osteuropäische Geschichte eingestampft werden. Die Humanwissenschaftliche Fakultät erwägt sogar die Streichung zweier Studiengänge: Interkulturelle Bildung und Frühförderung. Wir rufen euch dazu auf, die unten verlinkte Petition zu unterzeichnen und an ulrike.wesch@uni-koeln.de zu schicken. Tragt zum Erhalt der Lehr- […]

Pressemitteilung zum neuen Hochschulgesetz

Di, 18. Dez 2018

AStA der Uni Köln wirft Landesregierung “Gleichgültigkeit” zu studentischer Lebensrealität vor Köln, den 18.12.2018 – Der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität zu Köln (AStA) macht der Landesregierung wegen des neuen Hochschulgesetzes schwere Vorwürfe. Der am Dienstag vorgestellte Gesetzesentwurf beinhaltet massive Einschnitte studentischer Einflussmöglichkeiten an Hochschulen. Zudem sollen die Friedensklausel, die qualifizierte Mitbestimmung aller Gruppen und der […]

Beschluss des Studierendenparlaments zur BDS-Bewegung

Di, 11. Dez 2018

Das Studierendenparlament hat in seiner Sitzung vom 30.10.2018 den folgenden Antrag beschlossen: BDS-Bewegung bekämpfen – keinen Raum für Antisemitismus an der Universität zu Köln! Antragstext Die Organe der Studierendenschaft der Universität zu Köln bekämpfen die antisemitische BDS-Kampagne (Boycott, Divestment and Sanctions) gegen den jüdischen Staat Israel mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln. Mitgliedschaften in […]

AStA zum Millionendefizit der Kölner Universität: “Exzellent in der Forschung, amateurhaft in der Lehre”

Do, 22. Nov 2018

Köln, den 22.11.2018: Der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität zu Köln (AStA) fordert das Rektorat der Universität auf, seine aktuellen Kürzungspläne zu stoppen. Ein über Jahre zentral erwirtschaftetes Defizit in Höhe von 17 Millionen Euro soll durch Budgetkürzungen bei den Fakultäten ausgeglichen werden. Dadurch werden alleine in Köln dutzende Lehrstellen ersatzlos gestrichen. Zeitgleich bewirbt sich die […]

Pressemitteilung: AStA erleichtert über geplatztes Treffen von Erdoğan und Laschet im Schloss Wahn

Fr, 28. Sep 2018

Kölner Wissenschaftler Sharo Garip litt bereits unter dem Despoten Köln, 28.09.2018: Der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität zu Köln (AStA) ist über die Absage des Treffens zwischen Ministerpräsident Armin Laschet und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan im Schloss Wahn erleichtert. Medienberichten zufolge sollte das Treffen im Schloss Wahn stattfinden, das der Universität zur Nutzung überlassen […]