Der AStA der Universität zu Köln veranstaltet zusammen mit dem Autonomen FrauenLesbenrefererat sowie dem Lesben und Schwulenreferat (LUSK) vom 7. bis 19. November 2011 zum sechsten Mal die Aktionstage gegen Sexismus und Homophobie. In diesem Jahr erstmalig unter dem neuen Titel *gesellschaft macht geschlecht*. In dieser Woche wollen wir mit einem Mix aus Politik und Kultur dem bestehenden Sexismus und der Homophobie etwas entgegensetzen.

Alle Veranstaltungen findet ihr auf der Seite http://www.festival.uni-koeln.de