Donnerstag 20.06.2013, 19:30 Uhr, Hörsaal A1

Oh Boy

BRD 2012, Regie: Jan Ole Gerster

„Oh Boy ist das Spielfilmdebut von Jan Ole Gerster, der ebenfalls das Drehbuch schrieb: das selbstironische Portrait eine jungen Mannes und der Stadt, in der erlebt – Berlin, in eindringlicher Schwarz-Weiß-Ästhetik, wechselnd zwischen Melancholie und Humor“.

oh_boy-800x663