Lade Veranstaltungen

Einführungsveranstaltung „Kulturelle Identität“


Hörsaal 80 (Philosophikum) | Donnerstag, 21. Juni - ab 21:30 Uhr bis Donnerstag, 21. Juni 2018 - 23:00 Uhr
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unter der Themenreihe „Kulturelle Identität“ des Referats für Antidiskriminierung und Kultur des diesjährigen AStA wollen wir Euch eine wissenschaftliche Einführung in das aktuelle Thema bieten.
Fragen, wie zum Beispiel:
Inwiefern die Zugehörigkeit die eigene Identität prägen oder wie wichtig Anerkennung für die Entwicklung der individuellen Identität ist und warum wir eigentlich unbewusst Stereotypen verwenden, werden in dieser Einführungsveranstaltung behandelt.
Wir setzen uns kritisch mit diesen Fragen auseinander und hinterfragen die „Kulturelle Identität“.

Die Einführung wird vom Prof. Marx des Instituts für Medienkultur und Theater gehalten.
Prof. Marx ist Theater- und Kulturwissenschaftler. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf Intercultural Studies. Mithilfe seines breitem Wissen aus der Theaterwissenschaft wird er die Problematik mit Beispielen aus dem Theater wiedergeben können, um der Fragestellung auf den Grund zu gehen.

 

Veranstaltungslink »