Lade Veranstaltungen

festival contre le racisme 2022


Universität zu Köln | Montag, 20. Juni - ab 12:00 Uhr bis Sonntag, 26. Juni 2022 - 16:00 Uhr | Kostenlos
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AStA-Sommerfest kann jede*r, wir organisieren ein festival mit Botschaft:

Das festival contre le racisme ist eine Veranstaltungsreihe des AStA Uni Köln, die sich mit Problematiken wie Rassismus, Faschismus, Sexismus und Xenophobie auseinandersetzt. In Vorträgen, Workshops, Poetry Slams, Museumsführungen und Konzerten zu vielfältigen Themen wollen wir an der Uni Aufmerksamkeit auf diese strukturellen Probleme lenken.

Das #fclr22 des AStA Uni Köln findet vom 20. bis 26. Juni 2022 statt.

Infos über die Veranstaltungen bekommst du auf Instagram, facebook und in unserem Flyer.

Dieses Jahr neu:

  • Kunstaktion auf dem Albertus-Magnus-Platz als Auftakt am Montag, 20. Juni
  • Live-Podcasts am Dienstag, 21. Juni mit der Initiative 19. Februar Hanau, Bildungsinitiative Ferhat Unvar, Initiative in Gedenken an Oury Jalloh u.v.m.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist wie immer frei!

Kurzübersicht:

MONTAG, 20.06.2022:

12:00-16:00 Uhr | Albertus-Magnus-Platz
Antirassistische Kunst-Aktion

16:15-17:30 Uhr | Hauptgebäude, Hörsaal XIb
Vortrag: „Why diversity in journalism matters“ (Wafaa Albadry)

_________________

DIENSTAG, 21.06.2022:

14:00-17:30 Uhr | Mensa Zülpicher Str., Café International
Live-Podcasts: Alltagsrassismus, Institutioneller Rassismus, Intersektionalität
(u.a. mit Initiative 19. Februar Hanau, Bildungsinitiative Ferhat Unvar,
Initiative Tatort Porz, Kahvehane der renk.Podcast)

20:00-22:00 Uhr | Mensa Zülpicher Str., Café International
Poetry Slam (Reim in Flammen)

__________________

MITTWOCH, 22.06.2022:

18:00-20:00 Uhr | Uni-Bib, Seminarraum B VI (Raum 314)
Interaktiver Vortrag: „Eine rassismuskritische Medizin“
(Shreyashi Bhattacharya)

__________________

DONNERSTAG, 23.06.2022:

16:00-22:00 Uhr | HumF-Wiese
Open-Air-Konzert (Fatoni, Passepartout, Horst Wegener,
Mariama, Ann Can‘t Talk)

__________________

FREITAG, 24.06.2022:

12:00-13:30 Uhr | IBW-Gebäude, Seminarraum 103
Interaktiver Vortrag: „Klasse und Rassismus. Plurale Ökonomik“
(Eleonora Roldán Mendívil)

__________________

SONNTAG, 26.06.2022:

14:00-16:00 Uhr | Rautenstrauch-Joest-Museum
Kritische Museumsführung: „I miss You.
Über das Vermissen, Zurückgeben und Erinnern“

 

Alle Veranstaltungen in der Übersicht findet ihr hier: Link.

Veranstaltungslink »