Bereits seit ca. 15 Jahren veranstaltet der AStA der Universität zu Köln die Aktionswochen festival contre le racisme, zu dem zentral der freie Zusammenschluss von Student*innenschaften (fzs) und der Bundesverband ausländischer Studierender aufruft – und dem diverse Studierendenschaften in ganz Deutschland folgen, z.B. auch der AStA unserer Nachbarstadt Bonn. In Köln veranstalten wir zum Anschluss an das inhaltliche Programm, an dem wir mit Hochdruck arbeiten, ein großes Abschlusskonzert. Die beiden Top-Acts stehen schon fest, in den kommenden Tagen geben wir dann auch das gesamte Line-Up bekannt.

Das Konzert findet am 13. Juni auf dem zentralen Campus zwischen Philosophikum, Hauptgebäude und Hörsaalgebäude statt – der Eintritt ist frei!

#fclr18 | 04.06 – 13.06. | Uni Köln 

Nähere Infos: https://www.facebook.com/events/170893360238777/