Große Soliparty gegen Studiengebühren

Mi, 15. Nov 2017

Zum Ende der Aktionswoche gegen die von der schwarz-gelben Landesregierung geplanten Studiengebühren für Nicht-EU Studierende möchten wir mit euch feiern! Es gibt Getränke zu studierendenfreundlichen Preisen. Der Erlös fließt in weitere Proteste und wird für eventuelle Klagen gegen die Gebühren verwendet. Bringt eure Freunde mit und feiert mit uns für den guten Zweck! Musik: Dieser […]

Mi, 15. Nov 2017

Den Rechtsruck aushalten Lernen?! Der Aufstieg der AfD und die Rolle der Medien Vortrag und Diskussion mit Jutta Ditfurth Eine Veranstaltung vom AStA der Universität zu Köln und dem Antifa AK Köln Die AfD ist keineswegs erst seit ihrem Einzug in den Bundestag als rechtspopulistische, rassistische Bedrohung zu bewerten. Dennoch hat sie ihren omnipräsenten Status als […]

Pressemitteilung: Nach dramatischen Zahlen in Baden-Württemberg: AStA fordert gebührenfreies Studium

Mo, 13. Nov 2017

Nach dramatischen Zahlen in Baden-Württemberg: AStA fordert gebührenfreies Studium Studierendenzahlen von Studierenden aus dem Nicht-EU-Ausland teils deutlich eingebrochen Köln, den 13.11.2017: Der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität zu Köln (AStA) fordert von der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen, an einem gebührenfreien Studium festzuhalten. Anlass dafür sind dramatische Zahlen aus Baden-Württemberg. Dort müssen Studierende aus dem Nicht-EU-Ausland ab sofort […]

Kochkurse in der Mensa – vegan & vegetarisch!

Mi, 8. Nov 2017

Am 16.11. (vegetarisch) und am 21.11. (vegan) haben wir wieder in Kooperation mit Marcel Depré Kochkurse organisiert!

Polyamory -love outside the box

Do, 2. Nov 2017

Referent*in: Christina Vetter (Erziehunswissenschaftlerin, Interkulturelle Mediatorin und Sexualpädagogin (gsp)). Polyamory – Mehr als eine Liebe? Ist das möglich, ist das machbar, ist das überhaupt erstrebenswert? Wie gestalten sich Liebesbeziehungen jenseits der Romantischen Zweierbeziehung? Und warum können nicht alle einfach monogam leben, so wie wir es gewohnt sind? Traditionell, zu zweit, monogam, am besten heterosexuell? Das […]

Keine Zeit für Wissenschaft -Prekarisierung im „Mittelbau“

Mo, 30. Okt 2017

Referent*in: Dr. Tino Heim (Dresden) „Das gegenwärtige deutsche Hochschulsystem bietet allen Statusgruppen etwas: Verunmöglichung selbstbestimmter Bildung für Studierende; Überausbeutung in prekarisierten Erwerbsverhältnissen für den ‚Mittelbau‘; Überlastung und strukturelle Entmachtung für Professor*innen; kannibalistische Verdrängungskonkurrenz, Wettbewerbsdruck und Verknappung der Zeitressourcen für Forschung und Lehre für alle. Der Vortrag stellt die Frage, inwiefern die derzeitigen Ausgestaltungen des Hochschulsystems […]